Ley - Getreidetechnik

Die Spezialisten in der Getreidetechnik

 

Das Unternehmen mit dem Namen LEY gibt es seit über 100 Jahren.

Gegründet und aufgebaut wurde die Firma 1914 in Wülfrath im deutschen Ruhrgebiet von der Familie LEY.

Schnell entwickelten die Mitarbeiter viele neue Produkte und Techniken der Lagerung und Förderung von Getreide und eröffneten neben dem herkömmlich

en Maschinenbau unter anderem auch Nebenerwerbszweige im Fahrzeug-Anhängerbau.

Seit Anfang der 70er Jahre im vorigen Jahrhundert besteht die Filiale im oberösterreichischen Innviertel.

Der Lengauer Betrieb ist bis heute die LEY Maschinenbau GmbH - Ihr Spezialist zur Förderung, Lagerung, Belüftung, Vermahlung und Vermischen von Soja, Schrot, Pellets, Mais, (Buch-)Weizen, Hafer, Erbsen, Acker- und Sojabohnen, Roggen, Gerste, Sonnenblumen, Raps, Triticale, Dinkel, Leinsamen, Lupinen, Wiesen-Rispengras, Weidelgras, Rotschwingelgras, Rotklee und viele andere Sorten.

 

 


Ley Maschinen GmbH - A-5211 Friedburg/Lengau, Gewerbestraße 12
Tel +43(0)7746 3626, Fax +43(0)7746 3626 15, 
Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag: 6:45 - 12:00 u. 12:30 - 15:45 & Freitag: 6:45 - 12:30
office@ley-getreidetechnik.at UID: ATU21615606
Copyright © 2016. All Rights Reserved.